Supervision Coaching Philosophie

Berufliches Netzwerk


Kollegiales Netzwerk


Einige meiner Partner


Ausbildungsnetzwerk


Einzelcoaching: "Das Coaching war für mich der ideale Raum zur Reflexion meiner beruflichen Praxis. Ein Raum zur Bewältigung meiner Herausforderungen, zur Formulierung meiner Ziele und zur Inspiration."

Ein Coachee zum Einzelcoaching bei mir

Teamsupervision: "Vielen Dank für die Empfehlungen und auch für die tollen Supervisionen. Ich nehme mir jedesmal was mit, du hast ein sehr gutes Gespür für Wesentliches, deine Erläuterungen sind immer perfekt auf den Punkt gebracht. Klasse dass wir dich haben!"

Supervisandin zur Teamsupervision bei mir

Anschrift

MMag. Gerd Forcher MSc
Schützenstraße 46g
A-6020 Innsbruck
Tirol, Österreich

+43 650 41 00 561

email


nach gedacht

UnternehmerInnen und MehrfachgründerInnen gehen in der Entwicklung neuer Ideen bis hin zum "Produkt" oft einen Weg, den Saras Sarasvathy mit "Effectuation" benannte:

1. Prinzip der Mittelorientierung: Wer bin ich? Was weiß ich? Wen kenne ich? - Es geht um Ressourcen und Mittel, die es schon gibt und die ich nutzen kann.

2. Prinzip des leistbaren Verlustes: Was bin ich bereit einzusetzen, wenn das Projekt scheitert? D.h. Scheitern einplanen und Verluste klein halten.

3. Prinzip der Umsände und Zufälle: Offenheit für Neues und Unerwatetes. Vielleicht liegt gerade darin die Chance.

4. Prinzip de Vereinbarungen und Partnerschaften: Mit wem kann ich meine Ideen und Projekte weiterentwickeln?

Mit diesen vier Prinzipien kommen Sie auch durch unsichere Zeiten! www.effectuation.at


Volltextsuche

und los geht's

MMag. Gerd Forcher MSc, Innsbruck
ImpressumDatenschutzerklärungDownloadLinksammlung

powered by webEdition CMS