NotizBLOG

Hier finden Sie Tipps, Gedanken und einiges mehr, was Ihnen hoffentlich weiterhilft und/oder zum Nachdenken anregt.
Und mindestens jeden Freitag kommt etwas Neues dazu ...

Kategorien

Stress durch meine inneren Antreiber

Fühlen Sie sich im Alltag und in der Arbeit manchmal getrieben? Wenn Sie das Getriebensein bemerken, dann sind Sie bereits am richtigen Weg – am richtigen Weg, Ihre inneren Antreiber ausfindig zu machen, die Sie in den Stress führen.

weiter

Was kann ich wissen?

Kants erste Frage ist als Frage selbst schon fraglich: Was ist mit "was" und "ich gemeint? Was bedeutet "kann"? Und was ist überhaupt "Wissen"?

weiter

A wie Andere Sicht(weise)

„Andere Sicht" bedeutet, die Perspektive zu wechseln und einen anderen Standpunkt bei einem Thema einzunehmen.

weiter

Achtsamkeitsübung zum Reinhören

Leben Sie acht-sam? Das Wort ist schon überstrapaziert, die Idee dahinter erleichtert aber sehr den Alltag - und beugt Stress und Burnout vor. Versuchen Sie es selbst mit der folgenden Übung zum Anhören.

weiter

Lesen Sie bitte diese Zeilen, wenn Sie Urlaub planen!

„Habe auch meinen Laptop mit und werde auch im Urlaub ein bisschen arbeiten.“ Was ein Bekannter in seine SMS an mich geschickt hat, ist leider kein Einzelfall.

weiter

Kants vier Fragen

Der Königsberger Philosoph Immanuel Kant (1724 - 1804) hat vier Fragen formuliert, die für die Philosophie und das menschliche Fragen wesentlich sind. Fragen ist ja das Hauptgeschäft der Philosophie!

weiter

A wie alles hat einen Sinn

Im systemischen Denken gibt es keine Zufälle: Alles, was passiert hat einen Sinn und einen Nutzen … nur bleibt er uns oft verborgen.

weiter

Fünfte Pausen-Insel: Sich Belastendes von der Seele schreiben

Dieser Tipp schließt sich an den vorhergehenden direkt an – aber ist auch ein Vorschlag für sich. Sie kennen möglicherweise Menschen, die das schon praktizieren:

weiter

Vierte Pausen-Insel: Innehalten und auf den Tag zurückblicken

Es kann sein, dass Sie untertags nicht die Zeit finden, sich ein paar Pausen-Inseln zu schaffen. Aber der Abend wäre noch eine Gelegenheit:

weiter

Philosophische Praxis: Wozu?

Philosophische Praxis: Was kann man damit anfangen? Hier eine kleine Einführung ...

weiter

weitersagen

Resonanzen

Einzelcoaching: "Das Coaching war für mich der ideale Raum zur Reflexion meiner beruflichen Praxis. Ein Raum zur Bewältigung meiner Herausforderungen, zur Formulierung meiner Ziele und zur Inspiration."

Ein Coachee zum Einzelcoaching bei mir

"Wir waren immer sehr zufrieden und überzeugt von deinem fachlichen Wissen. Aber auch im menschlichen, einfühlsamen Bereich haben wir uns besonders gut aufgehoben gefühlt. Danke für die hilfreiche, sympathische Zusammenarbeit."

Bereichsleiter eines mobilen psychosozialen Dienstes

Anschrift

MMag. Gerd Forcher MSc
Schützenstraße 46g/72
A-6020 Innsbruck
Tirol, Österreich

+43 650 4100561

email

Volltextsuche

und los geht's

MMag. Gerd Forcher MSc, Innsbruck
ImpressumDatenschutzerklärungDownloadLinksammlung

powered by webEdition CMS